Januar 13, 2023

repair im jänner 2023

repair  im  jänner  2023 und so traf man sich wieder im neuen jahr und fast alle kamen um wieder aufs neue zu werkeln, weil es gibt ja immer was zu tun. natürlich war auch wieder eine kaffeemaschine dabei, die hatte anscheinend ein elektronisches problem, da geht nix mehr die aktivbox vom letzten mal funktioniert jetzt wieder, der bass ist nicht (weiterlesen)

repair im jänner 2023

Dezember 15, 2022

repair im dezember 2022

repaircafe  im  dezember  2022 eigentlich hatte ich vor, schon mindestens eine stunde vor beginn im dlz/sitzungssaal zu sein, weil dann aber der eisregen ziemlich heftig wurde – erschwert durch eine lästige finsternis, so war ich dann erst kurz vor 18:00 anwesend. und so wurde es wieder nichts mit dem sortieren und ordnen unser immer mehr werdenden utensilien, werkzeuge und div. (weiterlesen)

repair im dezember 2022

Dezember 6, 2022

repaircafe eidenberg – musik liegt in der luft

Musikkonzert in Eidenberg, am 3. Dezember 2022 Und der re.bär war dabei. Schon vor dem Konzert das wunderbare Ambiente vom Weihnachtsmarkt, das passte einfach ideal zur Einstimmung. Danke nochmals an die tolle Musikkapelle unter der Leitung von Franz Pichler, es war wieder wunderbar. Schon der Einstieg war herrlich und auch das Flötenspiel von den Kindern der Musikwerkstatt war wunderschön. Und weil (weiterlesen)

repaircafe eidenberg – musik liegt in der luft

Eidenberg

Unser Netzwerk Eidenberg

WIR, das sind alle, die in der Gemeinde Eidenberg wohnen und denen es etwas bedeutet, ihr Lebensumfeld lebenswert zu gestalten. Nun könnten Sie sagen: „Mir passt es ja so, wie es ist. Da braucht man nichts verändern“. Dem kann die Erfahrung entgegengesetzt werden: „Wer stehen bleibt, fällt zurück“.

Agenda 21

Die Agenda 21

ist in Eidenberg eine Plattform, in der zukunftsbewegte Menschen sich treffen und aktiv daran mitarbeiten, dass dieses Zukunftsprofil umgesetzt wird. Zu seiner Realisierung braucht es auch das nötige Geld. Angesichts der öffentlichen Geldverknappung sind wir mehr als bisher gefordert, dass wir uns auf Gemeindeebene dennoch jenen finanziellen „Spielraum“ erhalten, dass wir auch neue, zukunftsweisende Aktivitäten setzen können.

 

Es gibt aber auch Vorhaben, die wenig oder gar nichts kosten, dafür aber in unserem Denken „in Gang kommen“ müssen. Hier kann jede/r bei sich selbst beginnen. Wir vom Kernteam freuen uns, wenn Sie sich angesprochen fühlen. Vielleicht können Sie sogar die eine oder andere Stunde für eine gemeinschaftliche Aufgabe einbringen. Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Durch die Mitarbeit vieler soll nachfolgender Sinnspruch bei uns Wirklichkeit werden.

 

„Wenn jede/r an den anderen denkt, ist auch an mich gedacht“.

Kernteam

Ing. Manfred Schütz

Teichweg 3, 4201 Eidenberg
techn. Angest. Architektur

Als Agenda21-Aktivist der 1. Stunde blicke ich auf viele Erfolge unseres Weges zurück und sehe Bürgerbeteiligung auch in Zukunft als Schlüssel zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen!

Julian Hierschläger

Kirchenweg 13, 4201 Eidenberg
Selbständiger Consultant für digitale Prozesse im Bauwesen

Aufgrund meiner Funktion als Bauausschussobmann der Gemeinde Eidenberg ist mir wichtig, dass EidenbergerInnen bei wichtigen Zukunftsthemen selbst mitgestalten können und auch transparent informiert werden. Agenda 21 ist das perfekte Format um Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen und diese gemeinsam mit den Verantwortlichen der Gemeinde umzusetzen. Ich bin Mitglied des Kernteams um die wichtigen Themen wie z.B. Bauen & Wohnen gemeinsam mit EidenbergerInnen zu diskutieren und entsprechende Projekt voranzutreiben.

Mag. (FH) Katharina Neuner

Pflegergrund 18, 4201 Eidenberg
Sozialarbeiterin

Ich bin im Agenda 21 Kernteam, weil ich so motiviert und inspiriert war von der Teilnahme am heurigen Bürger:innenrat, dass ich diese Motivation gerne weiter tragen möchte.
Ich will Teil der Lösung sein und an der Umsetzung der vielen Visionen für Eidenberg mitwirken.
Es freut mich sehr, dass wir in Eidenberg die Möglichkeit haben, an einem begleiteten Bürger:innen-Beteiligungsprozess teilzuhaben und unsere Vorstellungen und Ideen einbringen können! Ich freue mich darauf, viele dieser Ideen in der Umsetzung zu sehen!

Kaiser Bernhard

Kirchenweg 17, 4201 Eidenberg
Amtsleiter

Im Kernteam bin ich, weil mir Eidenberg und die Menschen die hier leben wichtig sind.
Eidenberg bedeutet für mich Heimat. 

Mario Regenhart

Shopmanager

Als Neubürger versuche ich neue Ideen und neue Blickwinkel auf gewohntes mitzubringen.

Lydia Schmidinger

Bereits seit mehr als 20 Jahren engagiere ich mich als Agenda21 Mitglied, um aktiv einen Beitrag zur Weiterentwicklung eines lebenswerten Eidenbergs zu leisten.
Es ist ein schönes Gefühl auf zahlreiche Erfolge in den letzten Jahren zurückblicken zu dürfen. Deshalb möchte ich auch weiterhin nachhaltig meinen Beitrag für unser schönes Eidenberg leisten.


Konsulent Dr. Thomas Schwierz

Lichtenberger Str. 96, 4201 Eidenberg
Pensionist

Eidenberg in seiner Ursprünglichkeit und Identität zu erhalten und gleichzeitig mit einer zeitgemäßen Lebensqualität zu verbinden ist für mich Motivation zur Beteiligung am Agenda-Projekt.

Andreas Casta 

Am Donaublick 12, 4201 Eidenberg
Sachverständiger für Vorbeugenden Brandschutz

Wir haben das Privileg in einer absolut lebens- und liebenswerten Gemeinde wohnen zu dürfen. Das ist aber keine Selbstverständlichkeit sondern das Ergebnis unzähliger ehrenamtlicher Stunden, wie z.B. in den vergangenen Agenda-Prozessen. Ich engagiere mich im Kernteam, weil auch ich einen kleinen Beitrag zu diesem großartigen Ganzen leisten möchte.


Claudia Wimmer

Gerald Hofstätter

Teichweg 2, 4201 Eidenberg
Beamter

Mir ist die zukünftige Entwicklung von Eidenberg, meinem Heimat- und Geburtsort, dem Ort wo ich aufgewachsen bin, wichtig. Da ich meinen Wohnsitz auch in anderen Gemeinden hatte, möchte ich meine diesbezügliche Sichtweise und Erfahrung einbringen.

Oliver Schütz

Teichweg 3, 4201 Eidenberg
Grafik und Kommunikationsdesigner

Wie stellst du dir die Gemeinde vor, in der du einmal wohnen möchtest? Wir sind selbst für die Gestaltung unserer Zukunft verantwortlich, und genau darum geht es bei der Agenda21.

Manuel Lanzerstorfer

Hauptstrasse 6, 4111 Walding
Selbstständiger Persönlichkeitstrainer für Vereine und Lehrlinge

Aufgewachsen und noch tief verankert in der Heimat, möchte ich mich gemeinsam mit vielen Eidenbergerinnen und Eidenbergern weiter um unsere gemeinsame Gemeinde und alle Ortschaften einsetzen.


Kontakt