1. Eidenberger Bürger:innenrat

 

1.Eidenberger Bürger:innenrat

Die Einladungen gehen zur Post – Bitte rasch anmelden!

Die Würfel sind gefallen: die Zufallsauswahl von 150 Bürgerinnen und Bürger aus unserer Gemeinde im Alter von 16-100 Jahren für den 1. Eidenberger Bürger:innenrat, der von Freitag, 29. April bis Samstag, 30. April 2022 stattfindet, ist gezogen. Zufällig ausgewählt werden die Bürger:innen deshalb, weil so möglichst vielfältige Sichtweisen von Jung und Alt, Zugezogen oder Alteingesessen, Mann oder Frau… beim Bürger:innenrat einfließen können. Nur politische Vertreterinnen und Vertreter wurden ausgenommen – die sind allerdings bereits gespannt auf die Ergebnisse.

Nun gehen die Einladungen zur Post und in den nächsten Tagen kann es sein, dass auch Du eine persönliche Einladung erhältst. Dann hast Du die Chance, eine oder einer der Eidenberger Bürger:innenräte zu sein. Bitte nutze diese Gelegenheit und melde Dich gleich an, denn nur die ersten 15 Personen können teilnehmen.

Beim Bürger:innenrat besprechen wir, welche Zukunftsthemen für Eidenberg aus Deiner Perspektive wichtig sind, was dazu unbedingt in Angriff genommen werden soll und welche Ideen Du für den Ort hast. Dafür brauchst Du kein besonderes Expertenwissen, sondern Deine Vorstellungen und Herzensanliegen für unseren Ort. Deshalb: keine falsche Scheu, bring Dich ein – Eidenberg braucht Bürgerinnen und Bürger, denen die Zukunft der Gemeinde am Herzen liegt.

Präsentation beim öffentlichen Bürger:innen-Café

Für alle, die das Los nicht trifft: Beim Bürger:innen-Café am 12.Mai 2022 um 18h im Kulturstadl werden die Bürger:innenräte ihre wichtigen Anliegen und Empfehlungen für unseren Ort vorstellen. Auch die Kinder der VS Eidenberg stellen ihre Ideen für die Fläche des „Alten Gemeindeamtes“ vor. Merk Dir also den Termin bitte jetzt schon vor, denn hier sind alle Eidenbergerinnen und Eidenberger gefragt, mitzureden und ihre Ideen einzubringen.

infoabend kernteam