repair im juli ————– next repair am 12. August

Repair Cafe im Juli 2020

Wenig Besucher, aber viel zum Anschauen. Die Ver(d)mummung hat schon wieder zugeschlagen und dann wird’s schon wieder ruhiger im DLZ und beim re.bär. Aber wir hatten heute selber einiges mit was schon länger zum Anschauen gewesen wäre und so gab es viel Arbeit.

eine Dampfbügelstation wo das Thermostat/Schalter nichts mehr tut und das Magnetventil was schwächelt und ein Taster motzt auch, wird entsorgt

zwei Radio/CD/Kassettenspieler, der eine brauchte eine Reinigung vom Laserkopf, beim Anderen wurde ein Antriebsgummiring erneuert

ein Wackeldackel für die rückwärtige Ablage im Auto, da war ein Haken weggebrochen, wurde wieder ergänzt

natürlich wieder eine Kaffeemaschine, aber die „spinnt“ mehrfach, ein Einstell- knopf fehlt auch, muß ebenfalls entsorgt werden

beim Flachbildschirm suchen wir nach einer neuen Netzteilplatine

riesige Netzteile von einem alten Industriekaffeeautomaten, wurden nur getestet

zwei Akkustaubsauger, bei einem spinnt die Elektronik, vielleicht wird er wieder, beim zweiten müssen die Akkuzellen erneuert werden

eine Wanduhr die immer wieder stehen bleibt, da wurde das Werk gereinigt, bei einer kl. Standuhr müssen wir abwarten, vielleicht waren es die Batteriekontakte

ein 230Volt USB Steckernetzteil wo ein Widerstand abgebrannt ist, dieser wurde erneuert

und wie üblich eine locker lustige Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Helfer bzw. Techniker vom Repair Linz und Altenfelden waren auch zu Besuch und da geht dann schon was weiter beim Reparieren

next repair am 12. august