repair im februar – – – next repair am 11. märz 2020

Repair im Februar

Heute war es schon etwas heftig was da so alles „angeliefert“ wurde, noch dazu war teil´s heftiger Schneefall und trotzdem gab`s Besuch von Gallneukirchen bis Zwettl. Bis zu 20 Menschen waren im Sitzungssaal im DLZ. Es ging schon fast ein wenig drunter und drüber wie man so schön sagt und da werden dann unsere 3 Doppeltische auch schon zu wenig und so mußten sich einige auch etwas gedulden bis wir für sie Zeit hatten.

da gab`s gleich 3 Kaffeeautomaten und die haben wir gar nicht so gern weil oft viel zu umständlich/aufwändig, aber alle funktionieren wieder

ein kleiner Radiowecker wo die Elektronik versagte, eine alte Stereoanlage wo ebenfalls die Elektronik mal zu warm wurde, wird auch entsorgt

eine Klemmleseleuchte, da war die LED leider hinüber

eine Bügelstation wo eine Taste steckt, eine andere bleibt weiterhin unbenutzbar

ein kleines Netzteil 3-12 Volt, ein Schalter müßte erneuert werden und das Kabel wurde neu angeschlossen und ein KFZ Lader der nur 12,5Volt liefert

ein Haarfön wurde gerichtet, der Griller (def. Heizspirale) muß entsorgt werden

eine ganz alte Pendeluhr, das ist aber dann doch schon zu heikel für uns

ein Bügeleisen funktioniert wieder, aber der Naßsauger spinnt gewaltig, da ist die Platine beleidigt und die Wasserpumpe steckt, wird event. besorgt

und eine große (a kraumpate) Flex sollte auch noch angeschaut werden . . . .

und irgend was habe ich dann sicher noch übersehen weil das Ganze schon etwas unübersichtlich wurde, aber es war auch dementsprechend lustig

Und so waren alle halbwegs gefordert obwohl wir eh an die 9 Techniker waren, aber es dauert natürlich seine Zeit bis wieder ein Gerät angeschaut wurde und ein jeder – ob Techniker oder Gast – will zusehen bzw. dazulernen weil ja alles so interessant ist. Der Kuchen und die Getränke wurden dann auch schon etwas knapp und einige begnügten sich dann eben mit einem Glas Wasser, vielleicht stellen wir dann noch einen Sack Kekse dazu  weil die gehen immer