Stadlumbau – Baufortschritt: Bericht Arbeitswoche 3

Die Pensionisten sind in das Projekt eingestiegen.

Jeden Mittwoch um 8:00 gibt es einen Arbeitseinsatz für unsere Pensionisten. Den Start machten diese Woche Fritz Koll, Norbert Schmidinger und Alois Ratzenböck. Die Loawänd wurden von den Nägeln und Stiften befreit und die schlechten,morschen Bretter aussortiert.

Am Mittwoch Abend war die wöchentliche Vorstandssitzung mit Schwerpunkt Heizung und Lüftung.


Am Samstag rückten Koll Sepp und Schütz Manfred dem Sockel zu Leibe und stemmten den überschüssigen Betonkranz weg.
Markus Weixelbaumer organisierte wieder punktgenau den Wechsel der Container.

Die kommende Woche beginnt mit der Baubesprechung und am Dienstag sollte die Baufirma loslegen.

Mittwochs haben sich wieder Pensionisten zu einem Koordinierungsgespräch angemeldet und wir werden dann sehen welche Arbeiten uns zugedacht sind.