„Vampire in Eidenberg“

Am Freitag den 14. Juli 2017 hat am Biohof Madlmeir in Kammerschlag der Fledermausabend „Vampire in Eidenberg“ organisiert vom Agenda 21 Arbeitskreis „Natur & Wir“ stattgefunden.

Insgesamt 18 Teilnehmer haben den Ausführungen der Fledermausexpertin Frau Julia Kropfberger zugehört.

 

Es waren auch Kinder von der Ferienaktion „Eidenberger Kindersommer“ dabei.

Neben den interessanten Ausführungen von Frau Kropfberger konnte eine kleine lebendige Fledermaus aus nächster Nähe besichtigt werden.

Trotz des einsetzenden Regens haben wir in der Dämmerung viele Fledermäuse beim Ausfliegen beobachten können.

 

Der Lebensraum für Fledermäuse ist am Biohof Madlmeier ideal.

Die Vielfalt am Hof und in der näheren Umgebung, aber auch die Unterschlupfmöglichkeit hinter der Holzfassade am Wohnhaus ist für die Fledermäuse sehr anziehend.

 

Herzlichen Dank an die Fam. Madlmeir für den super Veranstaltungsort.