WIR ENTWICKELN EIDENBERG

  • Generationen miteinander

    Wir sind bestrebt, Wohnraum für Jungerwachsene, Familien, Singles und für alte Menschen zu bieten.

  • Naherholung & Freizeit

    Wir gestalten Eidenberg zu DER Natursport - Gemeinde nahe von Linz.

  • Landwirtschaft

    In der Bio-Region Mühlviertel sind wir ein starker Partner.

  • Gut leben, gut wohnen

    Das örtliche Entwicklungskonzept und das Projekt Weitblick sind für uns verbindliche Planungsgrundlagen.

  • Arbeit und Wirtschaft

    Unsere Gemeinde als interessanten Wirtschaftsstandort für Kleingewerbe entwickeln.

  • Umwelt & Energie

    Wir setzen uns für den Erhalt der biologischen Vielfalt von Ökosystemen und Lebensräumen ein.

RepairCafe im Februar

Agenda21 News

RepairCafe Nr.10 - 13.Februar 2019

nächster Termin 13. März 2019

 

Da wir diesmal eine Einschaltung in einer Zeitung hatten, so war heute einiges los. Von allen Richtungen gab´s Besuch, von Rottenegg, von Oberneukirchen, Lichtenberg, Untergeng und Linz. Ob mit diversen Geräten oder auch nur zum Zuschauen.

 

Der Herr Bürgermeister schaute auch vorbei und auch zwei neue Helfer gesellten sich diesmal dazu und dies ist natürlich für uns eine wunderbare Bereicherung weil ja doch immer mehr nette Menschen mit allen möglichen Sachen vorbeikommen. Da wird dann schon fallweise die mitgebrachte Mehl- speise zu wenig und dann kaufen wir eben ein wenig vom G´schäft zu was ja auch recht praktisch ist.

 

Ein Bügeleisen brauchte ein neues Anschlußkabel, da schauten schon ein paar Drähte durch das Geflecht (war zufällig ein fast neues mal wo übriggeblieben)

Gleich 3 Nähmaschinen standen da, ist aber schon fast ein wenig Glückssache, weil da kommen doch schon mehrere Faktoren zum Tragen. 2x wurde geölt und eingestellt, bei der dritten streikte der Motor (wird event. noch selber besorgt?)

Beim Drucker waren die Patronen usw. etwas eingetrocknet, wurde gereinigt.

Ein Küchenunterbauradio wo der Lautstärkeregler ,,kratzte,, - und so wirkte der Kontaktspray wunderbar (nur einmal wurde es knapp, da hatte ich schon fast den Superkleber statt dem Fläschchen mit dem Kontaktöl in der Hand!)

Und wieder eine Kaffeemaschine wo der Besitzer schon selber geschraubt hat und so ging´s dann gleich leichter, war aber doch recht aufwändig weil das Mahlwerk verrieben/verstopft war. Es wurde fest gebürstet und geschabt, hat sich aber ausgezahlt

Eine Funkfernbedienung von einer Traktorwinde wo der Hauptschalter streikte

Ein alter Kassettenrecorder mit Radio wo es viel zu tun gab. Der Besitzer hatte einiges zum Schrauben, aber da hilft man eh gerne mit den richtigen Tips aus. Div. Kontakte wurden justiert/gerreinigt, ein def. Antriebsriemen wurde durch ein passendes Gummirngerl ersetzt und die Antenne mußte neu befestigt werden

 

Und vieles wurde wieder Besprochen und Erklärt und dies hilft natürlich uns allen und auch den Besuchern weiter, denn es gibt jedes mal was Neues/ Interessantes was man vielleicht selber so noch nie gesehen hat.

 

Und Alle waren guter Dinge und es wurde auch viel gescherzt wenn so Manche etwas plan – ziel und auch ratlos herumstanden weil eben Hilfe benötigt wurde.

>> Nächster Termin: 13. März 2019 <<



 

 

Veröffentlicht am Freitag, 15.02.2019 von Manuel

 

Mit uns in Kontakt